Was bringt es dir deine Businesswerte zu kennen?

Unternehmenswerte bzw. Businesswerte sind für viele ein paar Schlagworte, die an der Wand stehen oder einmal im Jahr bei irgendwelchen Team-Events vom Blatt abgelesen werden, um dann wieder in der Vergessenheit zu verschwinden.


Warum solltest du dich also damit beschäftigen?



Was sind Werte überhaupt?


Wikipedia sagt dazu ( am 24.8.2021): Werte bezeichnen im allgemeinen Sprachgebrauch als erstrebenswert oder moralisch gut betrachtete Eigenschaften bzw. Qualitäten, die Objekten, Ideen, praktischen bzw. sittlichen Idealen, Sachverhalten, Handlungsmustern Charaktereigenschaften oder auch Gütern beigemessen werden.


Ganz kurz: Werte sind positive Eigenschaften oder Qualitäten.


Aber warum sind Businesswerte so wichtig?


Wir reagieren intuitiv und emotional auf Werte. Das bedeutet, dass Werte zu einem großen Teil unser Unterbewusstsein ansprechen. Und auch wenn wir uns gern einreden, dass wir alles sehr bewusst entscheiden, ist unser Unterbewusstsein der Chef unserer Handlungen.

Unser Unterbewusstsein fällt die Entscheidungen, jedenfalls die meisten. Unser Bewusstsein, gibt danach nur noch die Erklärung für die Entscheidung ab.


Sind uns unsere Businesswerte bewusst, dann können wir sie nutzen, um genau die Menschen (Kunden) anzusprechen, die wirklich zu uns passen.


Es sind Menschen, die ähnliche oder sogar die gleichen Werte leben wie wir.


Hier trifft das Sprichwort: "Gleich und gleich gesellt sich gern" zu.


Unsere Businesswerte zu kennen und bewusst zu leben, macht uns also das Leben leichter.


Welche Werte lebst du?


Die Wissenschaft ist sich noch nicht sicher, geht aber davon aus, dass uns verschiedene Werte angeboren sind. So gibt es an der Uni in Leipzig Versuche mit sehr jungen Kindern, bei denen eindeutig erkennbar ist, dass diese Kinder richtig und falsch sehr gut unterscheiden können.


Aber die meisten Werte übernehmen wir von unserer Familie und der Gesellschaft in der wir leben.

Aus diesen Werten entwickeln wir Handlungen, bzw. Prinzipien, nach denen wir handeln.

Diese Handlungsprinzipien sind uns so selbstverständlich, dass wir sie nicht beachten oder in Frage stellen.

Meistens fallen sie erst auf, wenn sie verletzt werden. Wenn z.B. Menschen, die anders sind als die meisten Menschen in Deutschland aussehen, angepöbelt werden, wir aber davon überzeugt sind, alle Menschen sind gleich, dann wird uns das berühren und je nachdem wie die Umstände sind, werden wir eingreifen.


Wenn uns die Verletzung unserer Werte auffällt, sie uns bewusst werden, können wir sie bewusster leben. Das tut uns gut.


Welche Werte strebst du an?


Die andere Gruppe der Werte ist die, die wir anstreben.

In welche Richtung willst du dich weiterentwickeln? Und in welche Richtung soll sich dein Business weiterentwickeln?

Die Werte die du für dein Business festlegst, werden Bestandteil der Werte sein, die du im Privaten lebst. Gäbe es da einen Unterschied, dann würdest du dich regelmäßig verstellen müssen und würdest sehr schnell unglaubwürdig erscheinen.


Woran erkennen andere, dass du diese Werte lebst?


Ganz einfach: an deinen Handlungen.


Ein sehr hoher Wert meiner Großeltern ist die Gastfreundschaft. 2 Tage nachdem sie das erste Mal in ihrem Leben in ein Mietshaus gezogen sind, haben sie alle 5 Familien, die in diesem Mietshaus wohnten, zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.

Mein Opa war damals 90 Jahre und meine Oma 82 Jahre.


Später wurde immer wieder zusammen gegrillt und gefeiert. Auch das haben meine Großeltern initiiert. Nachbarn, die nie zuvor miteinander gesprochen hatten, wurden Freunde.

Heute ist meine Oma 99 Jahre. Es gibt kaum eine Woche ohne Besucher. Ein Besucher zählt erst als solcher, wenn er etwas gegessen oder getrunken hat. Das bedeutet, wenn ich nur ein paar Scheiben Melone vorbeibringe, dann bin ich kein Besucher.


Ein Wert von mir ist die Kreativität.Kreativität wurde mir schon im Alter von 3-4 Jahren nachgesagt, weil ich Vieles ein wenig phantasievoller gestaltet habe als andere Kinder in meinem Alter.

Als Absolventin wurde mir Kreativität nachgesagt, weil ich eine gute räumliche Vorstellungsgabe habe und sehr schnell Lösungsvorschläge in der Denkmalpflege entwickeln oder auch verwerfen konnte. Oft habe ich pragmatische Lösungen gefunden.


Heute sind meine Kunden begeistert, wenn ich Verbindungen unter ihren vielen Fähigkeiten sehe, die sie selber nicht erkennen können.


Die Kreativität ist mir angeboren.


Ein Wert, den ich anstrebe ist Klarheit. Ich bin kein Minimalist, eher ein Sammler, um trotzdem ein wenig mehr Klarheit in unser Haus zu bringen, habe wir uns gegen eine gemusterte Tapete entschieden. Wir haben lehmgeputzte, gestrichene Wände. (Ja, auch Nachhaltigkeit ist ein Wert, den ich anstrebe.)


Du erkennst den Wert Klarheit auch auf meiner Website. Da gibt es keine kleinen bunten Grafiken, keine halbversteckten Überraschungen oder Bilder die sich bei Scrollen aufdecken.

Es gibt viele Website, die ich schön finde, die bunt und voll und ein wenig konfus sind, doch für mich und meine Kunden passt das nicht. Wir (meine Kunden und ich) streben nach Klarheit, denn wir haben erlebt, wie kraftvoll und motivierend Klarheit ist. Ein anderer Wert, den meine Kunden und ich anstreben, ist die Freiheit.

Da ich fast nur noch online arbeite, habe ich mir schon sehr viele Freiheiten genommen. Ich kann meine Arbeitszeit sehr individuell gestalten.


Die Werte die ich anstrebe sind neben meinem Warum eine sehr gute Entscheidungshilfe für mich: bekomme ich ein neues Angebot oder habe ich eine neue Idee, kann ich sehr schnell entscheiden, ob das zu mir passt und ich es verfolgen sollte oder ob ich es schnell wieder vergessen darf.


Diese Überlegung läuft schon fast automatisch ab.


Werte, die du lebst und anstrebst.


Die meisten Werte sind uns in die Wiege gelegt. Doch welche Werte willst du leben? Warum tust du was du tust? Wer willst du sein und wofür soll dein Business stehen?


Du musst dir nicht viel Arbeit machen, um dir diese Fragen zu beantworten.

Aber es ist hilfreich sich ein wenig zu beobachten und zuzuhören, was andere über einen sagen.


Willst du deinen Werten auf die Schliche kommen, dann ist eine Werteliste sehr hilfreich. In meinem Booklet: Positionierung ohne Nische findest du eine Werteliste.




Willst du mehr von mir lesen, dann abonnieren meinen Wochenimpuls.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen